Cutting und Skarifizierung

vorherige Seite auf www.piercen-lernen.de

nach Oben auf der Seite auf www.piercen-lernen.de

nächste Seite auf www.piercen-lernen.de

Quereinsteiger? Hier gehts zurück zu piercen-lernen.de - alternativ kannst du die Navigation hier drüber nutzen!

riesige coole LOVE Scarification Cutting auf dem Rücken by Ben im Bodyship Studio Halle

Diese Bodymodifikation hat eine weit zurück reichende Geschichte, bis in die Traditionen der Urvölker Afrikas. Entwickelt wurde sie damals aus dem Grund, dass Tattoos bei dunkelhäutigen Völkern schlecht bis gar nicht sichtbar waren. Cuttings dienten zur Clanzuordnung, als Körperschmuck und Kennzeichnung der Mädchen im heiratsfähigen Alter.

Bis heute wird diese Tradition in vielen Völkern fortgeführt.

Wenn Dich die Traditionen Interessieren, haben Wir hier einen sehr aufschlussreichen Beitrag für Dich! -> Episode 4 - Krokodils Haut (seit dem 01.05.2015 leider nicht mehr bei DMAX sondern nur noch Kostenpflichtig für 1,49¤ über Itunes ansehbar)

 

 

Wie wird ein Cutting  gemacht? Hat man  Schmerzen oder kann betäubt werden?

Zuerst wird das gewünschte Motiv mittels Vorlage auf die Haut gebracht. Die Ziernarben werden bis zu einer Tiefe von 3 mm, jedoch niemals tiefer als die Dermis in die Haut geschnitten.

Sollen größere Stücke aus der Haut entfernt werden („skin removal“), wird die entsprechende Hautstelle mit dem Skalpell umkreist und die Haut anschließend vorsichtig entfernt.

Die Klingen werden während der Prozedur häufig gewechselt, weil sie schnell stumpf werden. Bis zu einer Eingriffsdauer von 90 Minuten ist eine lokal Anästhesie möglich.

 

 

Wie viel kostet ein Cutting beziehungsweise eine Skarification?

Der Preis für ein Cutting wird im Studio oder Online vereinbart, sobald wir deine Vorlage und die Größe festgelegt haben. Die vorher festgelegten Kosten erhöhen sich auch dann nicht mehr, wenn für das Cutting auf Grund der Hautbeschaffenheit oder benötigten Pausen mehr Zeit in Anspruch genommen wird, als geplant. Als Richtwert für den Preis wird der Stundensatz in Höhe von 115,- zur Berechnung genommen.

Gerne stehe Ich dir für deine Fragen, Vorgespräche und die individuelle Beratung zur Seite.

vorherige Seite auf www.piercen-lernen.de

nach Oben auf der Seite auf www.piercen-lernen.de

nächste Seite auf www.piercen-lernen.de

    Quereinsteiger? Hier gehts zurück zu piercen-lernen.de - alternativ kannst du die Navigation hier drüber nutzen!