Der Workshop erstreckt sich auf folgende Themenbereiche:

 

Themen Theorie:

  • die Grundlagen der Hygiene nach Gesundheitsamtstandarts (1UE)
  • der Umgang mit Autoklav & Co. (1UE)
  • Piercing-Materialkunde (1UE)
  • deine wichtigsten Werkzeuge als Piercer (1UE)
  • richtige Platzierung diverser Piercings (1UE)
  • Was tun bei...? (1UE)
  • Abschließende Fragerunde

 

Themen Praxis:

  • Der erste Stich - Miss Piggy als Versuchsobjekt (1UE)
  • Es ist soweit! Das erste selbstgestochene Piercing (2UE)

 

Die Workshopblöcke sind in 55 Min. Unterichtseinheiten gesplittet.